Reisevorbereitung

Vorab einige Informationen über unsere geplante Reise mit einem Traktor und einem alten Bauwagen.

Die Reise wird über einen Zeitraum von etwa 190 Tagen und eine Distanz von ca. 18000 km gehen.

Weiter Infos befinden sich im Aufbau !

16 Gedanken zu „Reisevorbereitung“

  1. Bin 8 Wochen mit meinen Pferden und kl. Planwagen von Lippstadt (NRW) an die poln. Grenze nach Angermünde (Brandenburg) gefahren – mit meinem Oldtimertrecker/Anhänger 7 Jahre lang in Urlaub gewesen – etwas schöneres gibt nicht, kann daher evtl. ein klitzekleines Stückchen mitempfinden. Herzlichen Glückwunsch zu dieser erlebnisreichen Expedition und weiterhin Träume, die Wirklichkeit werden.

  2. „Das Reisen führt uns zu uns zurück.“

    – Albert Camus –

    Ich wünsche eine anregende Reise mit vielen Eindrücken und netten Bekanntschaften.

    Schön, dass wir uns kennen.

    Herzliche Grüße,
    Mark Meusel

  3. Hallo, Josef…
    danke für deinen netten Kommentar und für die Einladung.
    Leider fahren wir „knapp“ (ca. 120 km) am Hellenhof vorbei.
    Wünsche dir und deinem Betrieb eine erfolgreiche Zeit !
    Freundlicher Schleppergruß aus Nordhessen
    Dieter

  4. Hallo Ihr Beiden!!!! trotz unbekannt bin ich superneidisch und das gleich zweimal:
    zum ersten auf den tollen Partner der das Hobby teilt und somit
    durch Dick und Dünn geht !!!
    zum zweiten auf die tolle Tour!!! ich wünsche euch viel Spaß,keine Panne und viele nette Leute!!!

    Mfg der heilige Josef

    Ps:soltet Ihr in unserer nähe den schönen Niederrhein durchfahren
    haltet an und macht bei uns Rast(Einladung)ich hoffe bis bald!

  5. hallo paps,
    dann will ich mich doch auch mal verewigen hier.
    aber den gaaaaanzen text der homepage habe ich nicht gelesen, wir sehen uns ja jeden tag… und ja- für alle außenstehenden- so eine reise kann auch anstrengend sein (wenn man tagtäglich mit der anzahl der klicks, neuen kommentaren, zeitungsartikeln, neu erworbenen dingen für den zetor, den bauwagen, fluten von visitenkarten, der frage, ob denn die eltern schon unterwegs wären (es sei doch so kalt), der frage, wo denn der kater das halbe jahr bleibt, schwierigkeiten beim hochladen neuer bilder, usw. usf. konfrontiert wird).
    nichts desto trotz, es wird komisch werden ohne euch und wir werden euch vermissen und freuen uns jetzt schon auf den oktober, wenn ihr wohlbehalten wieder da seid, wo ihr hingehört. zu hause.
    alles, alles liebe – wir hoffen, ihr habt eine wunderschöne zeit, mit vielen schönen erlebnissen (die kann euch niemand (auch ohne millionen von bildern, papa!) mehr nehmen!
    bis morgen, drück euch,
    tochti

  6. Liebe Familie Ochs,
    vielen herzlichen Dank für Eure Weihnachtsgrüße, die wir natürlich von ganzem Herzen erwidern. Es ist schön zu hören, das Ihr jetzt im nächsten Jahr auf die große Tour geht und Euren Traum verwirklichen könnt. Und wir haben endlich einen Termin um Eure Homepage mit unserer zu verlinken. Und schreibt recht viel in Euer Tagebuch, damit wir Daheimgebliebenen wenigstens zuhause am PC die Reise miterleben können. Wir wünschen Euch immer ein gleichmäßiges Tuck Tuck und alles Gute für Eure Reise, Karl-Heinz und Sylvia Erichsen aus dem Extertal

  7. Hallo, Harald, Deine Homepage bringt es aber auch locker auf „100 Punkte.“
    Wir haben dich hier verlinkt.
    Allzeit gute Fahrt !!
    Dieter
    (der mit dem Trecker tanzt)

  8. Hallo

    und herzlichen Glückwunsch zu den toll geschriebenen Seiten.
    Ich habe schon viele Seiten von sehr motivierten Leuten gesehen aber selten so spannend und gleichzeitig amüsant wie diese. Zeitweilig habe ich gegrölt vor lachen. Einfach stark gemacht! Kompliment!
    Mir fällt da nur ein Spruch eines anderen Ape Fahrers ein:
    „Lebe Deine Träume!“ In dem Sinne wünsch ich Euch beiden nur das allerbeste und viel Erfolg. Ich werde auf Euren Spuren bleiben.

    Ramazotti

  9. Hallo Dieter und Barbara,
    zunächst Kompliment…eine tolle Website!!
    Ich muß zugeben,dass mich eure/dein Eintrag unter der Navigationsleiste:DIE IDEE und ÜBER UNS sehr berührt.Allein die, wie immer amüsante Schreibweise,fesselt zum weiterlesen.So freue ich mich jetzt schon, wie sich dein Reisebericht:ES LEBE DIE ENTSCHLEUNIGUNG lesen lässt.

    Ich wünsche Euch auf eurer Reise,viele Begegnungen, schöne Erlebnisse und Erfahrungen und hoffe, dass Tante Paula nicht des knatterns müde wird.Nehmt vorsichtshalber einen guten Werkzeugkoffer mit.Müsst ihr auch unterwegs Reifen wechseln,oder hält das Tante Paula durch??

    Da ihr ja noch weit unter 100 Jahren seid,seid ihr frisch genug,ohne jegliche gesundheitliche Beschwerden mit viel Schwung,Elan und Geisteskraft die Reise zu überstehen.

    Wenn ihr unterwegs etwas verlieren solltet,gibbet es bestimmt Ersatz…auch Zahnprothesen! LOL

    Vielleicht kann man ja über die Presse,oder hier auf der Website erfahren,wie es euch unterwegs ergeht.?

    Kommt wohlbehalten zurück!

    Abenteuerliche Grüsse sendet
    Anita

  10. Hallo, Maria …dein „Kasekopf“ Dieter freut sich auf ein Wiedersehen mit dir im nächsten Jahr in Holland, wo wir ein großes Begrüßungsfest feiern werden.
    Wir kommen 2011 Ende Juni so gegen 15 Uhr vorgefahren.
    Kommen dann vom Nordkap und wollen weiter nach Gibraltar.
    Gibt’s bei dir auch Erdbeerkuchen ??
    Auch gegen ein „Amstel-Bier“ hätte ich nichts einzuwenden.
    Also dann… bis bald !!

  11. Hello Dieter und Barbara
    Noch eben und dan staen sie vor meine deur im holland ;-) ich bin sehr neugierig.
    Ich wolte gerne hinter euch fahre mit meine moppet ;-)

    Dikke kus grusse van deine kasekopf Maria

  12. muss mir doch auch mal selber auf die schulter klopfen über die gelungene homepage und mich über diese schiene ganz herzlich bei meinem nichterich nochmals bedanken, ohne den diese seiten nicht entstanden wären.
    danke Ck.

  13. Klasse, einfach klasse die ganze Aktion! Und beneidenswert, freu mich schon auf die Fotos!!!! Wünsche aufregende Abenteuer, schönes Wetter und vorallem jede menge Spaß!!

  14. Ihr Lieben.

    Ich wünsche euch natürlich aus beschaulicher Nähe alles Liebe und Gute bei euren gemeinsamen Planungen und Gutes Gelingen natürlich auch für euer Vorhaben.
    Bin auf eure Route und Erlebnisse gespannt.

    LG Volker

  15. Tolle Seite……..tolle Idee……. toll auch, wenn ein Paar so einen Plan gemeinsam verwirklichen kann!! Schön, dass wir uns kennen!

    L.G. Anschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + vierzehn =

*